Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Leiter/in Elektrische Instandhaltung

Aufgrund der Pensionierung Ihres Vorgängers suchen wir ab sofort eine/n
Leiter/in in Vollzeit für die Führung der Abteilung Elektrische Instandhaltung.

Hauptaufgaben


  • Organisation und Leitung der Abteilung Elektrische Instandhaltung
  • Sicherstellung der geforderten Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse und Abläufe an unseren Maschinen und Anlagen (z. B. Unterstützung und Umsetzung von Automatisierungsprojekten)
  • Sicherstellung und Einhaltung geltender Sicherheits- und Rechtsvorschriften
  • Planung, Koordination und Kontrolle von Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten
  • Sicherstellung der Ersatzteilbevorratung inkl. Angebots- und Beschaffungsabläufe

Profil


  • Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung, vorzugsweise Betriebselektriker oder Betriebsanlagentechniker mit Werkmeister- bzw. Konzessionsprüfung oder HTL-Elektrotechnik Abschluss.
  • Mehrjährige Berufspraxis und erste Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit SAP und mit MS Office Programmen
  • Kenntnisse im Bereich Automatisierungstechnik bzw. Industrielle Elektronik
  • Kenntnisse, Anwendung und Umsetzung von Arbeits-, Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen
  • Selbstständiges Arbeiten und hohe Dienstleistungsorientierung

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt gemäß Kollektivvertrag € 3.323,- brutto monatlich. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

Kontakt

Sonja Lahner
02742/401 1003

Bewerben Sie sich hier online.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.