Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

"Die individuell gestalteten Bäder im Neubau- und Sanierungsbereich stellen regelmäßig neue Herausforderungen dar."

Regine Keller, Leiterin Industrielle Vorfertigung

Geberit Lichtenstein GmbH, St. Egidien, Deutschland

Meine Tätigkeit bei GEBERIT begann ich 1996, am damaligen noch jungen Standort in Lichtenstein als Einkäuferin im Segment Registerbau. Die gefertigten Register wurden damals hauptsächlich in Renovierungs- und Modernisierungsprojekten der neuen Bundesländer eingebaut.

Mit Überarbeitung und Neuformierung des Objektgeschäftes zur heutigen Industriellen Vorfertigung für den gesamten deutschen Markt wurde ich, aufgrund meiner gesammelten Erfahrungen im Sanitärbereich, als Abteilungsleiterin Auftragszentrum Industrielle Vorfertigung eingesetzt.

Vor nunmehr zwei Jahren wurde mir die Führung der Industriellen Vorfertigung übertragen, die ich mit viel Motivation und Leidenschaft ausfülle. Die individuell gestalteten Bäder im Neubau- und Sanierungsbereich stellen regelmäßig neue Herausforderungen dar. Die Arbeit erfordert technisches Wissen, ein hohes Maß an Organisations- und Entscheidungsfähigkeit sowie die stetige Abstimmung und Kommunikation mit dem Vertrieb. Aber genau das ist täglicher Antrieb und die Befriedigung in meinem Beruf.

Bei uns am Produktionsstandort Lichtenstein werden industriell vorgefertigte Sanitärwände als GIS-Installationssystem sowie in Kombination der verschiedensten Ver- und Entsorgungssysteme für Trinkwasser, Abwasser, Heizung und Lüftung gefertigt. Ein starkes Team mit dem Know How in der Auftragsvorbereitung als auch in der fachgerechten Montage gewährleistet eine hohe Fertigungsqualität. Im Vordergrund stehen neben der konstanten Qualität die Kosteneffizienz und ein optimales Zeitmanagement. Eine ausgereifte Logistik sorgt für eine reibungslose, termingerechte und schadensfreie Lieferung der vorgefertigten Sanitäreinheiten an den ausführenden Installateur auf die entsprechende Baustelle.