Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Nachhaltiger Dialog

Erfolg im internationalen Maßstab ist auch eine Frage des Dialogs. Die wechsel- seitigen Beziehungen zwischen Geberit und seinen Stakeholdern sind entscheidend für die wirtschaftliche, soziale und ökologische Leistung von Geberit. Kunden und Mitarbeiter, Nachbarn und Behörden, Zulieferer und Transportunternehmen, Umweltschutzverbände und Gesellschaft: Sie alle haben Anliegen an Geberit; umgekehrt beeinflussen Geschäftstätigkeit und Produkte von Geberit alle diese Stakeholder direkt oder indirekt.

Geberit setzt auf Partnerschaft in Geschäftsbeziehungen und Fairness im Umgang mit Wettbewerbern und Verbänden. Ein systematisch geführter Dialog hilft, mögliche Konfliktthemen oder Chancen für die Weiterentwicklung zu erkennen und frühzeitig aktiv zu werden. Auf nationaler wie internationaler Ebene werden in den jeweiligen Ländern oder von der Geberit Gruppe aktiv Beziehungen zu allen Organisationen und Institutionen gepflegt, die Ansprüche, Wünsche oder Anregungen an das Unternehmen anmelden. Dabei kommt regelmäßig ein weites Spektrum von Themen zur Sprache.