Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Spitzenkoch macht Restaurant-WC zum Erlebnis

"Unsere Toiletten sind Unikate"

Vom Vollerwerbsbetrieb zum Fine-Dining-Restaurant: Spitzenkoch Ludwig "„Lucki" Maurer eröffnet im Juli 2016 im komplett renovierten elterlichen Bauernhof das Restaurant Stoi. So außergewöhnlich wie der Besitzer sind auch Restaurant und Toiletten. Denn eines gibt es bei Maurer definitiv nicht: langweiliges und eintöniges Design.

Starkoch Ludwig Maurer in seinem Restaurant Stoi:  individuell und ausgefallen.


In einem Einfamilienhaus in Winnenden ist eine moderne und großzügige Wellness-Oase mit bodenebener Dusche entstanden.

Lucki Maurer ist Spitzenkoch, der erste Bio-Wagyu-Rind-Züchter Europas, Fleischexperte, Autor des Buches "Fleisch" und Heavy-Metal-Musiker - und Besitzer des Schergengrub Hofes. Mitten in Niederbayern befinden sich im ehemaligen Kuhstall die Kochschule und das Restaurant Stoi, was "Stall" bedeutet. Extravagant und individuell sollten nicht nur das Restaurant, sondern auch die WCs gestaltet sein.


Individuelles Branding bis in die Toilette
So stattete Maurer die Restauranttoiletten mit hochwertigen Sanitärmodulen von Geberit aus. Der Clou: Die Glasfronten der Geberit Monolith Sanitärmodule wurden mit den Farben und dem Stierkopf-Logo des Restaurants bedruckt. "Unsere Gäste kommen von überall zu uns, von Bozen bis Hamburg. Und was bleibt ihnen im Gedächtnis? Die Toilette. Denn so etwas gibt es sonst nirgends. Unsere Toiletten sind Unikate. An unser leckeres Essen erinnern sie sich natürlich auch", erzählt Maurer mit einem Augenzwinkern.


Knallige Farbe, individuelles Design: Der Geberit Monolith fügt sich problemlos in die ausgefallene Raumgestaltung ein und bringt das Rimfree-WC der Badserie Keramag iCon zur Geltung.

Ideal für die Renovierung
Die Geberit Monolith Sanitärmodule sind ideal für Neubau und Renovierung. Die komplette Sanitärtechnik ist in einem eleganten Korpus aus Glas und gebürstetem Aluminium verborgen. Einen besonderen Service bietet Geberit für die Sanitärmodule an: Sie können mit einem beliebigen Motiv bedruckt werden. Einzige Voraussetzung: Die Druckdatei muss groß genug sein.


Das Dusch-WC Geberit AquaClean Sela reinigt den Intimbereich auf Knopfdruck sanft mit warmem Wasser.

Einzigartiges Bad-Design
Lucki Maurer setzt in seinen Restauranttoiletten nicht nur auf Eigendesign, sondern auch auf Kontraste. Auf den Fronten der Waschtischmodule leuchtet das Logo in Rot auf schwarzem Grund, während die WC-Module auf knalligem Rot ein schwarzes Logo tragen. Die farbigen Oberflächen bilden den Hintergrund für die Sanitärkeramiken der Badserie iCon von Keramag. Die geradlinigen Formen von Waschtisch und WC passen perfekt in das außergewöhnliche und dabei schnörkellose Gesamtkonzept. Auch in puncto Hygiene sind die Toiletten auf hohem Niveau. Der Waschtisch punktet durch eine berührungslose Armatur, ebenfalls von Geberit, und das Rimfree-WC zeigt ohne Spülrand jedem Gast sofort, dass es sauber ist.