Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Geberit PushFit

Stecken statt verpressen.

Mit PushFit hat Geberit ein neues Versorgungssystem entwickelt, das die Installation von Trinkwasser- und Heizungsleitungen deutlich einfacher und schneller macht. Stecken statt verpressen - mit der neuen Technik beschleunigen Sie den Baufortschritt Ihrer Projekte, und ein Steckindikator zeigt Ihnen sicher, ob alles fest verbunden und dicht ist.


Sanitärinstallation

Medium Betriebs-
druck
max
[MPa]
Betriebs-
temper-
atur [°C]
Bemerkung

Unbe-
handelte
Wasser
Regen- und
Oberflächen-
wasser
1,0 0 - 40  
Meerwasser* 1,0 0 - 40  






Aufbe-
reitete
Wasser
Wasser
osmose-
behandelt**
1,0 0 - 70  
Wasser
voll- und
teilentsalzt
1,0 0 - 70  
Wasser
enthärtet
bis
0° fH / 0° dH
1,0 0 - 70  
Des-
infektions-
lösung***
1,0 0 - 40 Siehe
Zeile
unten:
Wässrige Lösung in Gebrauchskonzentration:
- Quaternäre Ammoniumverbindungen
- Guanidiniumverbindungen
- Aminoessigsäure
* Das Meerwasser darf nicht in Kontakt mit der Schnittfläche des PushFit Mehrschichtverbundrohres kommen
** Rotguss-Fittings geben Metallionen an das Wasser ab. Sie sind nicht geeignet für ionenfreies Wasser oder nur mit Zusatzbehandlung bei der Zapfstelle.
*** Bei erhöhten hygienischen Anforderungen oder nach Kontamination kann eine chemische Desinfektion gemäß DVGW-Arbeitsblatt W557 (05/2012) oder eine thermische Desinfektion bei 70°C gemäß DVGW Arbeitsblatt W 551 (04/2004) durchgeführt werden.

Download Tabelle (Foto mit Klick auf rechte Maustaste speichern)

Kühlwasser- und sonstige Installation

Medium Betriebsdruck
max [MPa]
Betriebs-
temperatur [°C]
Bemerkung
Wasser-
Frostschutz-
mittelgemisch
1,0 0 - 40 Frostschutz-
mittel auf
Glycolbasis in
Gebrauchs-
konzentration
Stickstoff 1,0 0 - 40  

Download Tabelle (Foto mit Klick auf rechte Maustaste speichern)

Druckluftinstallation

Medium* Restölgehalt
max [mg/m³]
Betriebsdruck
max. [MPa]
Betriebs-
temperatur[°C]
Druckluft
Klasse 1
<= 0,01 1,0 0 - 40
Druckluft
Klasse 2
<= 0,10 1,0 0 - 40
Druckluft
Klasse 3
<= 1,00 1,0 0 - 40
* Gemäß DIN ISO 8573-1 2001
PushFit Systemrohre PB sind geeignet für Druckluftinstallationen innerhalb von Gebäuden mit Umgebungstemperaturen zwischen 15°C und 30°C. Weitere Temperaturbereiche auf Anfrage. Es empfiehlt sich die Druckluftinstallation ölfrei zu betreiben, da Mineralöle, je nach Konzentration, die Lebensdauer der Systemrohre PB verkürzen können,

Download Tabelle (Foto mit Klick auf rechte Maustaste speichern)