Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Denn jedes Bad ist anders.

Unterputz-Spülkasten Geberit UP200.

Gestaltungsfreiheit und Raumausnutzung
Geberit Unterputz-Spülkästen der Serie UP200 bieten mit verschiedenen Bauhöhen von 100 und 82 cm mehr Gestaltungsfreiheit in Sanitärräumen und erlauben eine optimale Raumausnutzung. Die Betätigungsplatte für die Spülauslösung kann wahlweise von vorn oder von oben montiert werden.

100 cm: Teilhohe Vorwände und Raumteiler
Die Bauhöhe 100 cm orientiert sich an den Montagehöhen für Sanitärkeramiken wie z. B. Waschtischen sowie an den aktuell im Trend liegenden XXL-Fliesenmaßen. So bieten Sie Ihren Kunden gute Möglichkeiten für die Gestaltung teilhoher Vorwände und Raumteiler mit Ablagen für Toiletten- und Kosmetikartikel.

82 cm: bei begrenztem Raumangebot
Die Bauhöhe 82 cm eignet sich für die WC-Installation bei begrenztem Raumangebot, etwa unter Fensterbrüstungen.

Für alle Geberit Installationssysteme verfügbar
Geberit Montageelemente mit dem UP200 sind in beiden Höhen als Duofix und GIS Element für den Trockenbau sowie als Kombifix für den Nassbau erhältlich. Der Sanbloc Installationsbaustein für Nass- und Trockenbau ist in der Bauhöhe 82 cm verfügbar.

Optimierte Spülleistung
Mit Hilfe der computergestützten Simulationstechnik Computer Fluid Dynamics (CFD) wurde der Spülbogen von UP200 strömungstechnisch optimiert. Damit erreicht das System auch bei niedriger Bauhöhe eine deutlich gesteigerte Spülleistung und sorgt die eine gründliche Ausspülung der WC-Keramik.