Syndikusanwalt / Volljurist (m/w)


Verstärken Sie unsere Rechtsabteilung in Pfullendorf bei der Betreuung unserer in- und ausländischen Konzerngesellschaften in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten.

Hauptaufgaben

Als Syndikusanwalt sind Sie Teil des Teams, das zuständig ist für die umfassende juristische Betreuung aller Geberit Gesellschaften, vor allem in Fragen des Vertrags-, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Handels-, Haftungs- und Arbeitsrechts. Neben der einzelfallbezogenen Beratung erstellen und verhandeln Sie Verträge, bearbeiten außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen, befassen sich mit Compliance- und Corporate-Governance-Themen und sind in fachübergreifende Projekte (z. B. Akquisitionen, Desinvestitionen, Reorganisationen) eingebunden.

Profil

Als Volljurist/-in mit überzeugendem Studienabschluss bringen Sie mehrjährige Berufspraxis aus der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei mit. Ihre guten juristischen Kenntnisse wenden Sie praxis- und lösungsorientiert an. Komplexe juristische Sachverhalte durchdringen Sie schnell und problemfokussiert. Wir schätzen Ihre eigeninitiative Arbeitsweise, welche gleichermaßen pragmatisch und sorgfältig ist. Sie überzeugen mit Ihrem Verhandlungsgeschick sowie Ihrer Kommunikationskompetenz – auch in Englisch. Dabei verstehen Sie es, Ihre „juristische Welt“ gegenüber Nichtjuristen verständlich zu machen. Sie sind daran interessiert, über den juristischen Tellerrand hinaus zu denken und in der Lage, sich in die betriebswirtschaftlichen oder technischen Sachverhalte, die Ihrer juristischen Tätigkeit zu Grunde liegen, zügig einzuarbeiten.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äußerst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit Verwaltungs GmbH
Sieglinde Just
88630 Pfullendorf
+49 7552 934 282

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden.