Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Koordinator BIM- und Planerdaten (m/w)

Die Verfügbarkeit von digitalisierten Produktdaten stellt ein immer wichtigerer Bestandteil unserer Produktinformationen dar. Für diese neu geschaffene, verantwortungsvolle Position, welche viel Gestaltungsspielraum mit sich bringt, suchen wir einen technisch versierten, motivierten Koordinator BIM- und Planerdaten (m/w).

Hauptaufgaben

Zu Ihrem abwechslungsreichen und spannenden Aufgabengebiet gehören nebst der Versorgung der Kunden (Architekten, Planer und Grosshändler) mit aktuellen CAD- und BIM-Daten auch der Aufbau und die kontinuierliche Entwicklung einer prozessgesteuerten, zentralen Aufbereitung des Datenbestandes, die Evaluierung und Koordination von Dienstleistern sowie die Entwicklung entsprechender Strategien und Konzepte in Zusammenarbeit mit dem Leiter Technische Dokumentation. Weiter sind Sie zuständig für die Festlegung von Massnahmen zur Sicherung der Datenqualität durch Integration der BIM Datenerstellung und -pflege in die integrierten Unternehmensprozesse. Sie erstellen und pflegen BIM Daten für spezifische Projekte, Produkte, Anlagen und Systeme, analysieren und legen die von Geberit unterstützten Softwaresysteme und Datenformate fest und setzen sich intensiv mit der allgemeinen Entwicklung des digitalen Bauens sowie der Ableitung allfälliger Massnahmen für das BIM- und CAD-Datenmanagement von Geberit auseinander. Als Koordinator und Schnittstellenmanager stehen Sie in Kontakt mit Grosshändlern und Grosshändlervereinigungen und arbeiten in Normungsgremien und Arbeitsgruppen zur Entwicklung und Etablierung internationaler Standards (DIN, CEN, BuildingSmart u. a.) mit. Auch die Einführung und das Setup von Softwaresystemen, der Aufbau und die Pflege der CAD- und BIM Modellierungsrichtlinien sowie die Schulung von Mitarbeitenden und Externen in deren Anwendung gehören in Ihren Zuständigkeitsbereich.

Profil

Als Architekt, Bauingenieur, TGA-Planer oder auch Technischer Redakteur mit BIM-Fachausbildung (BIM Manager oder BIM-Koordinator) verfügen Sie über das grundlegende Rüstzeug, um diese herausfordernde, verantwortungsvolle Funktion erfolgreich wahrzunehmen. Alternativ bringen Sie als Fachkraft umfassende Kenntnisse in der Sanitärtechnik und dem Produktdatenhandling mit und sind motiviert, sich fehlendes BIM-Wissen in einer entsprechenden Aus-, respektive Weiterbildung anzueignen. Folgende Anforderungen erachten wir als zwingend notwendig:


  • Ausgeprägte konstruktive Fähigkeiten und versierter Umgang mit CAD-Systemen
  • Kenntnisse im Umgang mit BIM-Software
  • Gutes Normenwissen (ISO 16739:2013, ISO29481-1,-2,-3, SIA 2051, VDI 2552)
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenmodellen und dem Produktdatenmanagement und Datenmodellen allgemein
  • Gutes technisches Verständnis (idealerweise Grundlagenwissen in Elektro- und Sanitärtechnik)
  • Sehr hohe IT Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse in Orthographie und Grammatik der deutschen Sprache
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse von Übersetzungs- und Redaktionsprozessen
Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich nebst Ihrer raschen Auffassungsgabe, Ihrem ausgeprägten vernetzten Denken und Ihrem Organisationsgeschick durch Ihre Belastbarkeit und die Fähigkeit aus, auch in hektischen Situationen den Überblick zu behalten.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äusserst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit International AG
Gabriela Stehlin
Head HR Switzerland

CH-8645 Jona
+41 55 221 64 97

Bitte bewerben Sie sich hier online.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.