H.O.M.E. Haus 2023 Nachhaltig bauen mit zeitlos, modernen Bädern

Kreative Nachverdichtung in der Stadt

Wie werden wir in Zukunft in der Stadt leben? Wie ist eine nachhaltige Nachverdichtung im Bestand möglich? Diesen spannenden Fragen hat sich das bekannte Architekturbüro Ortner & Ortner Baukunst gewidmet und das innovative “H.O.M.E. Haus 2023“ kreiert.

Entstanden ist ein nachhaltiger, innovativer Entwurf für Stadtverdichtung und Wohnraum mit hoher Klimaneutralität. Ein modulares Konzept, das für Bestandsimmobilien neue Perspektiven bietet. Das Dach wurde als Wohnraum neu gedacht – mit Photovoltaik als Teil der Hausidentität, einer leichten, flächendynamisch anpassbaren Stahlkonstruktion und innovativen Glasflächen.

"H.O.M.E. Haus 2023" kreiert von dem Architekturbüro O&O Baukunst. (© Earchstudio / O&O Baukunst)
"H.O.M.E. Haus 2023" kreiert von dem Architekturbüro O&O Baukunst. (© Earchstudio / O&O Baukunst)
"H.O.M.E. Haus 2023" kreiert von dem Architekturbüro O&O Baukunst. (© Earchstudio / O&O Baukunst)

Nachhaltige Konzeptidee

Die Grundidee des Entwurfs von O&O Baukunst ist eine noch häufig ungenutzte Ressource zukünftig besser auszuschöpfen – das Dach. Der Platz an der Sonne bietet zusätzliches Potential für die Energiegewinnung, Begrünung, Wasserspeicherung und ist ein reizvoller Platz zum Aufenthalt. Die Vision von O&O Baukunst ist diese vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten miteinander zu verbinden und so neuen Wohnraum für die Errichtung von Einfamilienhäusern zu schaffen.

Smarter Aufbau

Das Einfamilienhaus der Zukunft ist ressourcenschonend und versorgt sich selbst. Umbauten und Ergänzungen von bestehenden Bauten sind eine nachhaltige Alternative. Mit Hilfe eines smarten Leichtbaus kann das “H.O.M.E. Haus 2023“ sowohl auf einem Alt- als auch Neubau platziert werden. Eine Holzhybrid-Konstruktion ist leicht und klimafreundlicher, als Beton. Basis ist ein großer Stahlträger, bei dem frei entschieden werden kann, an welcher Stelle die Last in das bestehende Gebäude abgeleitet wird. Die Elemente dazwischen sind aus Holz konstruiert. Aufgebaut wird das Haus aus vorgefertigten Modulen, die eine kurze Bauzeit ermöglichen. Die Photovoltaik, mit ihrer schimmernden Oberfläche, ist als markantes Gestaltungselement in den Bau integriert.

Visionen des modernen Badezimmers

Die von O&O Baukunst konzipierten Bäder überzeugen durch ein klares Design und innovative Technik. Für die Ausstattung wurden Badserien von Geberit eingesetzt.

Das Masterbad lädt durch seine wohnliche Optik zum Verweilen ein. Ein Mix aus geometrischen Fliesen und Vorhängen, gepaart mit Möbeln in warmem Eichenholz und zeitlosen, weißen Keramiken, sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Im großzügigen Badezimmer wurde die Badewanne Tawa markant im Zentrum des Bades in Szene gesetzt. Hierdurch werden die Vorteile einer Einbauwanne deutlich – individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, Reinigungsfreundlichkeit und viel Ablagefläche für Pflegeprodukte.

Die Badserie Geberit ONE wurde für den Waschplatz ausgewählt. Ein Einbauspiegelschrank mit ComfortLight ermöglicht eine stufenlos dimmbare Beleuchtung – zum Beispiel für präzise Kosmetikanwendungen am Tag und entspannte Stunden am Abend. Der versteckte Stauraum hinter den beiden Spiegeltüren bietet reichlich Platz für Pflegeprodukte und -utensilien.

Das ONE Waschbecken mit seinen sanften Rundungen ist ein absolutes Highlight im Bad. Edel wirkt die Kombination mit einer Abdeckplatte in Steinoptik und einer Waschtischunterschrankkombination in Eiche, deren Schubladen sich einfach mit Softtouch-Funktion öffnen lassen. Ein Plus der ästhetischen Lösung ist auch die großzügige Abstellfläche.

Ein weiteres Herzstück des Bades ist das Geberit AquaClean Mera Comfort Dusch-WC. In seinen sanften Rundungen versteckt es zahlreiche Highlights für den Benutzer und dies mit einer einfachen, intuitiven Bedienung: Eine sanfte, stufenlos einstellbare Po-Dusche, eine Ladydusche, WC-Sitzheizung und Geruchsabsaugung sind nur ein paar der Komfortfunktionen, die für ein Wellness-Feeling im eigenen Zuhause sorgen.

Das Gästebad und Gäste-WC strahlen durch einen geometrisch, architektonischen Fliesenlook. Die Badserien Geberit Acanto und Geberit iCon fügen sich harmonisch in das Gestaltungskonzept ein. Ein geradliniger Waschtisch, gepaart mit einem platzsparenden Waschbeckenunterschrank sorgt für eine aufgeräumte Optik und bietet praktischen Stauraum. WC-Keramiken mit der innovativen TurboFlush-Spültechnik sorgen für eine flüsterleiste, begeisternd saubere Ausspülung. Im Gästebad wurden Farbakzente durch Oberflächen in der Farbe sand-grau gesetzt und ein besonderes Produkthighlight – der Monolith Plus - hierdurch betont. Der Monolith Plus umhüllt den Spülkasten elegant und sorgt durch eine integrierte Geruchsabsaugung und ein Orientierungslicht für mehr Komfort.

Für das Gäste-WC wurde eine puristische Optik mit weißen Oberflächen gewählt. Geberit Option Lichtspiegel sorgen für eine atmosphärische Ausleuchtung der kompakten Bäder. Die Duschfläche Olona verzaubert mit einer besonders samtigen Oberfläche beim Duschen und durch ihre hervorragende Reinigungsfreundlichkeit.

Entdecken Sie die Geberit Produktserien, die O&O Baukunst für das “H.O.M.E. Haus 2023“ verwendet hat:

Geberit ONE
Geberit ComfortLight
Geberit Acanto
Geberit iCon
Geberit Option Lichtspiegel
Geberit AquaClean
Geberit Monolith
Geberit Tawa Badewanne

Das Wohn-Konzept “H.O.M.E. Haus 2023“ von O&O Baukunst ist raffiniert und komplex in seinen Lösungen. Mit im Planungsteam war das Projektmanagement-Unternehmen Drees & Sommer. Inneneinrichtungsideen gibt es zum ersten Mal von Designer Sebastian Herkner.

Bildcredit: Earchstudio / O&O Baukunst für H.O.M.E. Haus 2023

Impressionen

Ihr Mehrwert Inspiration und Planungsunterstützung auf dem Weg zum neuen Bad

Inspiration-Tool


Entdecken Sie Ideen und Funktionen des modernen Badezimmers und wählen Sie, was Ihnen gefällt und wichtig ist. Stellen Sie in wenigen Schritten Ihr Traumbad zusammen.

3D-Badplaner


Planen Sie Ihr Badezimmer online inkl. 3D-Ansicht und wählen Sie dabei zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen gerne einen geeigneten Sanitär-Installateur.

Kontaktaufnahme


Sie haben eine Frage? Einfach das Kontaktformular ausfüllen und abschicken.

Newsletter


Mit unserem Newsletter erhalten Sie spannende Einblicke und wertvolle Tipps, wie das Bad Ihren Alltag erleichtern kann.

Badezimmerprodukte

Immer auf dem Laufenden

Vier Bilder zu den Geberit Stories

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und keine Neuheit, kein Event sowie keinen Tipp fürs Badezimmer mehr verpassen. Seien Sie up to date, wenn es um aktuelle Produkte, wichtige Termine und die Themen Sauberkeit, Platzsparen, Komfort, Design, Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit im Bad geht.

Newsletter abonnieren

Welches Bad darf es für Sie sein?

Ein vollendetes Bad bedient eine ganze Reihe von Wünschen und Ansprüchen. Doch welche Bedürfnisse haben Sie? Ist Ihnen Platz, Sauberkeit oder Design wichtig? Möchten Sie benutzerfreundliche Produkte oder bevorzugen Sie das gewisse Extra an Komfort, das Ihnen z. B. das Dusch-WC Geberit AquaClean bietet? Oder liegt Ihnen ein universelles Design am Herzen? Ganz egal, was Ihre Bedürfnisse sind, wir vereinfachen Ihren Alltag mit cleveren Badlösungen.

Mehr Platz im Bad
Mehr Sauberkeit im Bad
Mehr funktionales Design im Bad
Mehr Komfort im Bad
Mehr Barrierefreiheit im Bad
Mehr Benutzerfreundlichkeit im Bad