Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ok

Geberit Deutschland

Eine Momentaufnahme

Edition Winter der Geberit Betätigungsplatte Sigma50

Holzschnitt
  • Geberit Betätigungsplatte Sigma50 Edition Winter, Acanto Wand-WC

Beginn und Aufbruch

Teil 1 einer Serie von 4 Holzschnitten

Klare, frische Luft, die Welt wie neu erwacht, der Blick ungtrübt und weit: Der Holzschnitt „Winter“ von Jörg Heikhaus aka Alex Diamond ist das erste Bild aus einer Serie, die sich den vier Jahreszeiten widmet - und die als Vorlage für eine streng limitierte Sonderedition der Geberit Betätigungsplatte Sigma50 dient.

Die ins mit Acrylfarben eingefärbte Holz geschnitze Landschaft hat eine niedrige Perspektive, man schaut auf einen Wald und dahinterliegende Berge vom Wasser aus, dessen Fluss verhältnismäßig ruhig, aber nicht vom Frost erstarrt ist. Überhaupt spielt Kälte in dem Bild keine wirkliche Rolle. Die warmen Farben des Morgenrots durchziehen die winterliche Blässe der weißen und grauen Töne des Erwachens.

Die Arbeit bezieht sich auf den Anfang: des Tages, des Jahres, eines Lebensabschnitts oder einfach nur einer Situation - aber im Kern geht es stets darum, mit ungetrübtem Kopf und frischer Motivation etwas Neues zu schaffen. Vielleicht ist es dieser erste Schritt des Tages, der im Bad beginnt und bei dem man sich mal nicht der Routine hingibt, sondern mit dem Alltäglichen bricht, klare Gedanken fasst und mit Mut und Tatendrang den Kreisläufen des Lebens entgegentritt.

  • Geberit Betätigungsplatte Sigma50, Edition Winter

Gewinnspiel

Winter-Sigma50

Das Gewinnspiel für die Winter-Edition endete am 6. April. An dieser Stelle erwartet Sie bald die Frühlings-Edition - neues Design mit neuer Chance auf den Gewinn!

Mehr zu den Geberit Betätigungsplatten
Broschüre dazu bestellen

  • Jörg Heikhaus aka Alex Diamond

Jörg Heikhaus

aka Alex Diamond

Heikhaus, der 2004 Alex Diamond urspünglich nur als eigenständiges Kunstprojekt ins Leben rief, versteht sich als „Geschichtenerzähler“. Der Hauptteil seiner Arbeit besteht in der Analyse und Interpretation von Gegenwartskultur und ihrer wiederkehrenden Erkennungsmuster. Seine oft geschichteten, stets akribisch gearbeiteten und höchst detaillierten skulpturalen Holzschnitte sind inzwischen zum unverwechselbaren Markenzeichen der Kunst von Alex Diamond geworden.

Zur Webseite