Industrieanwendungen und Schiffbau mit GeberitVielseitige Systeme für anspruchsvolle Aufgaben

Aggressive Medien, tiefe Temperaturen oder hohe Drücke sind nur einige der Herausforderungen, mit denen Planer von Rohrleitungen für die Industrie konfrontiert werden. Spezielle Sicherheitsvorkehrungen, strenge Genehmigungsverfahren, Zeitdruck und ein hohes Maß an erforderlichem Know-how kommen meistens noch hinzu.

Rohrleitungssysteme für viele Medien und Anwendungen

Geberit Mapress Edelstahl in einer Brauerei

Geberit hält ein umfangreiches Angebot für Industriekunden bereit:

  • Zuverlässige Rohrleitungssysteme für die Ver- und Entsorgung
  • Jahrzehntelange Erfahrung und hohe Beratungskompetenz bei Industrieanwendungen
  • Schnelle und sichere Verbindungstechnik
  • Alle relevanten Zulassungen
  • BIM-Daten für Autodesk® Revit®

Ausgewählte Medien

Geberit Rohrleitungen für Industriegase
  • Betriebs-, Kühl- und aufbereitete Wässer
  • Löschwasser
  • Meerwasser
  • Technische Fluide
  • Kraftstoffe und Öle
  • Sattdampf
  • Druckluft
  • Inert- und Industriegase

Typische Einsatzgebiete

Geberit Rohrleitungen für industrielle Entwässerung
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Automobilindustrie
  • Chemieindustrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Schiffbau

Geberit Produkthighlights für Industrieanwendungen und Schiffbau

  • Das Entwässerungssystem Geberit PE wird stoffschlüssig verschweißt und ist gegen eine Vielzahl von Chemikalien resistent.
  • Die Versorgungssysteme Geberit Mepla und Geberit Mapress werden rasch und unlösbar verpresst.
  • Geberit Mapress CuNiFe ist hochgradig korrosionsbeständig und für Meerwasser führende Leitungen geeignet.
  • Für Geberit Mapress sind eine Vielzahl unterschiedlicher Dichtringe für diverse Anwendungen erhältlich.

Geberit Competence Center IndustrieUnterstützung bei industriellen Rohrleitungssystemen

Die Projekt-Manager und -Ingenieure des Competence Center Industrie stehen für Ihre Fragen rund um die Projektierung und den Einsatz der Geberit Rohrleitungssysteme für Industrie und Schiffbau zur Verfügung. Mit diesen Serviceleistungen dürfen Sie rechnen:

Koordination nationaler und internationaler Industrie- und Schiffbauprojekte.

Technische Unterstützung bei Medienanfragen, Werkstoffverträglichkeit, Fragen der Zulassungen, Auswahl und Handhabung der Materialien und Werkzeuge, Beratung Regelwerke und Normen, Erstellen technischer Dokumentationen und Schulungen.

Kontaktinformation

Competence Center Industrie (CCI)

Mo-Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 02173 285-310
Telefax: 02173 285-309
E-Mail: industrie.de@geberit.com

Online Medienanfrage für Geberit Rohrleitungssysteme

Die Projekt-Manager und -Ingenieure des Competence Center Industrie stehen für Ihre Fragen rund um die Projektierung und den Einsatz der Geberit Rohrleitungssysteme für Industrie und Schiffbau zur Verfügung. Nicht sicher, welches Rohrleitungssystem und welcher Werkstoff bei Ihrem Projekt geeignet ist? Dann stellen Sie bitte Ihre Medienanfrage mit dem folgenden Formular. Wir antworten Ihnen gerne.

Allgemeine Daten

Firma*

Ansprechpartner*

Straße / Nr.*

Postleitzahl*

Ort*

E-Mail*

Telefon*

Angaben zum Projekt

Bauvorhaben / Projekt

Projekt Kunde

Projekt Straße / Nr.

Projekt Postleitzahl

Projekt Ort

Geplantes System / Rohrwerkstoff*

Geplante Dimensionen*

Angaben zum Medium

Produkt

Handelsname / Bezeichnung

Lieferant / Hersteller

Verwendungszweck / Funktion

Konzentration des Mediums*

Mindest Einsatztemperatur*

Maximale Einsatztemperatur*

Angaben zu Betriebsbedingungen

Umgebungseinflüsse / -medien

Spezifische Angaben für Versorgungssysteme

Mindest Betriebsdruck

Maximaler Betriebsdruck

Integriert in folgende technische Anlage

Atmosphärisch:

Spezifische Angaben für Entwässerungssysteme

Einwirkungsdauer, Häufigkeit, Durchflussmenge (Bsp: 3x20 l pro Stunde)

Einbausituation

Sonstige Angaben zur Einbausituation

Upload Ihrer Dateianhänge
Z.B. Sicherheitsdatenblätter Medium, techn. Datenblätter etc.)

Geberit Industrie-Magazin

Geberit Industrie-Magazin

Unterlagen