Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ok

Geberit Mapress C-Stahl

Erste Wahl bei geschlossenen Kreisläufen

Geschlossene Kreisläufe sicher verpresst

  • Geberit Mapress C-Stahl Fitting DN 22 mit Verschlussstopfen und rotem Pressindikator.

Geberit Mapress aus unlegiertem C-Stahl ist die wirtschaftliche Lösung für geschlossene Installationen ohne Sauerstoffeintrag.

Hauptanwendungsbereiche für Geberit Mapress C-Stahl
  • Heizung
  • Kühlwasser
  • Sprinkler

Gute Gründe für Geberit Mapress C-Stahl

Querschnitt eines Geberit Mapress C-Stahl Fittings
Die Führungskontur der Pressbacke sorgt für eine sichere Verpressung von Mapress C-Stahl

Einfache und schnelle Verbindung

Pressbackenführung gibt Sicherheit

Das entgratete Rohr bis zum Anschlag in den Fitting einführen, Pressbacke mit der Nut auf die vorgegebene Kontur aufsetzen und Pressvorgang mit einer Zwangsverpressung durchführen. So einfach ist die Verbindung. Eine fehlerhafte Verpressung ist somit nahezu ausgeschlossen. Der Pressvorgang ist nicht nur unkompliziert, sondern wesentlich schneller als Löten. Warum? Die Vorbereitung der Verbindung entfällt weitestgehend und der Pressvorgang ist schneller. Ablängen, entgraten, Fitting aufstecken, verpressen – fertig.

Einformung des Geberit Mapress Dichtrings nach der Verpressung

Für dauerhaften Halt und hohe Sicherheit

Der Dichtring erhält beim Pressvorgang eine genaue vordefinierte Form, bei der er zusätzliche Energie für eine dauerhaft sichere Dichtheit aufnimmt. Ergebnis: Das Pressystem Geberit Mapress funktioniert seit nunmehr 50 Jahren.

Ein Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr wird erfolgreich verpresst

Verbindungen schneller schließen

Pressen statt Schweißen oder Löten

Das Geberit Mapress System vereint die Geberit eigenen Komponenten d.h. Pressfitting, Systemrohr und Presswerkzeuge, um eine dauerhaft dichte Verbindung gewährleisten zu können. Es bietet mehrfache Sicherheit durch den Kontur-Dichtring, den Pressindikator und die Schutzstopfen. Auf das Geberit Mapress System bieten wir eine mit dem ZVSHK und dem BTGA vereinbarte 5-jährige Mangelhaftungsfrist ab Abnahme vom Verarbeiter gegenüber dessen Auftraggeber.

Roter Pressindikator zeigt die gewählte Dimensionierung von Mapress C-Stahl

Schnelle Sichtkontrolle

Der Pressindikator auf allen Geberit Mapress C-Stahl Fittings kann nach der korrekten Verpressung mit einer kleinen Handbewegung entfernt werden. Unverpresste Verbindungen sind schon vor der Druckprobe klar sichtbar. Die rote Farbe des Pressindikators ermöglicht die eindeutige Erkennung des Werkstoff s. Zur eindeutigen Identifikation zeigt der Pressindikator das Geberit Logo sowie als Verarbeitungshilfe die Dimension des Fittings.

Geberit Mapress C-Stahl Werkstoffe und Beschichtungen

Korrosionsschutz

Ummantelt oder verzinkt

Die Geberit Mapress C-Stahl Systemrohre und Fittings sind aus unlegiertem Stahl 1.0034 gefertigt. Die Rohre stehen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung: außen verzinkt (12 bis 108 mm) oder mit einer creme-weißen Kunststoffummantelung (12 bis 54 mm), die besonders für eine optisch unauffällige Aufputzverlegung geeignet sind. Für Löschwasser- und Sprinkleranlagen gibt es Mapress C-Stahl Rohre auch aus unlegiertem Stahl 1.0215, innen und außen verzinkt (15 bis 108 mm).

Geberit Mapress C-Stahl Fitting mit rotem Pressindikator und schwarzem O-Ring

Sicher dicht

Unverpresste Fittings erkennen

Der Konturdicht ring bietet zusätzliche Sicherheit zum Pressindikator. Aufgrund seiner speziellen Kontur sind unverpresste Verbindungen bei der Druckprobe undicht. So werden spätere Schäden während des Betriebs verhindert.

Geberit Mapress C-Stahl Fitting mit rotem Pressindikator und Schutzstopfen

Schutzstopfen

Sauber bis zum Einsatz auf der Baustelle

Alle Pressmuffen sind bei den Fittings von Geberit Mapress C-Stahl mit einem Schutzstopfen versehen. Dieser schützt das Leitungsnetz vor Staub und Verschmutzung und erhöht durch eine fehlerfreie Installation die Sicherheit.

Querschnitt verpresste Geberit Mapress C-Stahl Verbindung

Anwendungsvielfalt

Mechanische Festigkeit gibt Sicherheit

Die aufeinander abgestimmten Komponenten verleihen dem System eine hohe Belastbarkeit. So sind Betriebsdrücke von 2,5 MPa (25 bar) und mehr möglich. Die große mechanische Festigkeit eröffnet eine Anwendungsvielfalt, die weit über die übliche haustechnische Heizungsinstallation hinausgeht.

Geberit Mapress Dichtring FKM blau

Anwendungsvielfalt

Dichtringe für verschiedene Medien

Der Dichtring spielt eine wichtige Rolle bei der Sicherheit von industriellen Leitungssystemen. Geberit Mapress stellt spezielle Dichtringe für verschiedene Medien zur Verfügung, die so gut wie alle Anwendungen in Industrie und Schiff bau abdecken – z.B. blau für mineralische Öle/Kraftstoffe oder schwarz für Heizungswasser/Kühlwasser. Mit den dazugehörigen spezifischen Zulassungen VdS, DIBt und TÜV.

  • Geberit Mapress C-Stahl Kunstoff-Ummantelung cremeweiß, Geberit Mapress C-Stahl außen verzinkt, Geberit Mapress C-Stahl innen und außen verzinkt

Ummantelt oder verzinkt

Die Systemrohre Geberit Mapress C-Stahl sind aus unlegiertem Stahl nach extrem hohen Werksstandards gefertigt. Sie stehen mit Kunststoffummantelung oder verzinkt zur Verfügung.

  • Innen und außen verzinkt für Sprinkleranlagen (nass)
  • Außen verzinkt
  • Kunststoff-Ummantelung in cremeweiß
  • Geberit Mapress C-Stahl Fitting DN 35 mit Verschlussstopfen und rotem Pressindikator.

Mehr Sicherheit durch Pressindikator und Verschlussstopfen

Geberit Mapress Edelstahl-Pressfittings sind mit einem roten Pressindikator gekennzeichnet.

  • Eindeutige Identifizierung des Materials.
  • Nicht verpresste Verbindungen schon vor der Druckprobe erkennbar.

Ein transparenter Verschlussstopfen bietet Dichtring und Pressmuffe einen hygienischen Schutz.

Sortimentsübersicht

  • Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr mit Kunststoffummantelung aus PP
Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr mit Kunststoffummantelung aus PP
  • Ideal für optisch diskrete Aufputzverlegung
  • Stahl unlegiert 1.0034
  • Außen verzinkt
  • Verfügbare Dimensionen von DN 10 bis DN 50
  • Kunststoffummantelung aus PP, cremeweiß (RAL 9001)
Nennweite (DN) Dimension d x s (mm)
10 12,0 x 1,2
12 15,0 x 1,2
15 18,0 x 1,2
20 22,0 x 1,5
25 28,0 x 1,5
32 35,0 x 1,5
40 42,0 x 1,5
50 54,0 x 1,5
  • Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr, außen verzinkt
Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr, außen verzinkt
  • Ideal für ökonomische Installationen
  • Stahl unlegiert 1.0034
  • Außen verzinkt
  • Verfügbare Dimensionen von DN 10 bis DN 100
  • Kennzeichnung mit roter Beschriftung
Nennweite (DN) Dimension d x s (mm)
10 12,0 x 1,2
12 15,0 x 1,2
15 18,0 x 1,2
20 22,0 x 1,5
25 28,0 x 1,5
32 35,0 x 1,5
40 42,0 x 1,5
50 54,0 x 1,5
65 76,1 x 2,0
80 88,9 x 2,0
100 108,0 x 2,0
  • Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr innen und außen verzinkt
Geberit Mapress C-Stahl Systemrohr, innen und außen verzinkt
  • Ideal für Sprinkler-, Druckluft- und Löschwasseranlagen (nass)
  • VdS-Zertifizierung für Nasssprinkleranlagen
  • Gütezeichen „FM Approved“ für ortsfeste Wasserlöschanlagen und Sprinklersysteme
  • Stahl unlegiert 1.0215
  • Systemrohre innen und außen verzinkt
  • Verfügbare Dimensionen von DN 12 bis DN 100
  • Kennzeichnung mit schwarzer Beschriftung
Nennweite (DN) Dimension d x s (mm)
12 15,0 x 1,2
15 18,0 x 1,2
20 22,0 x 1,5
25 28,0 x 1,5
32 35,0 x 1,5
40 42,0 x 1,5
50 54,0 x 1,5
65 76,1 x 2,0
80 88,9 x 2,0
100 108,0 x 2,0
  • Geberit Mapress C-Stahl Fitting DN 22 mit Verschlussstopfen und rotem Pressindikator.
Geberit Mapress C-Stahl Fittings
  • Stahl unlegiert 1.0034, außen verzinkt, mit zusätzlicher chromatierter Schutzschicht
  • Roter Pressindikator kennzeichnet Werkstoff C-Stahl
  • Dimension auf Pressindikator aufgedruckt
  • unverpresst undicht und bei Druckprüfung sofort erkennbar
  • Schutzstopfen verhindert Fitting-Verschmutzung
  • Über 400 verschiedene Fittings stehen zur Verfügung

Spezielle O-Ringe und die verfügbaren Rohrdimensionen machen das Presssystem Geberit Mapress C-Stahl zu einer guten Wahl für die unterschiedlichsten Anwendungen.

  • Geberit Mapress Dichtring CIIR schwarz für allgemeine Installationen
Geberit Mapress Dichtring CIIR schwarz
  • Heizungswasser
  • Kühlwasser ohne Frostschutzmittel
  • Kühlwasser mit Frostschutzmittel
  • Fernwärmeheizungswasser ≤ 120 °C
  • Löschwasser (nass)
  • Sprinkler (nass)
  • Druckluft (Reinheitsklasse Öl 0–3)
  • Inertgase

Geberit Mapress C-Stahl Fittings werden standardmäßig mit Geberit Mapress Dichtringen CIIR schwarz ausgeliefert.

  • Geberit Mapress Dichtring FKM blau für Solarinstallationen
Geberit Mapress Dichtring FKM blau
  • Fernwärmeheizungswasser ≤ 140 °C
  • Wärmeträger (Solar)
  • Mineralöle
  • Kraftstoffe
  • Druckluft (Reinheitsklasse Öl 0–X)
  • Geberit Mepla, Geberit PushFit, Geberit Mapress Edelstahl, Geberit Mapress Kupfer, Geberit Mapress C-Stahl, Geberit MapressCuNiFe
Versorgungssysteme, die zusammenpassen

Mit dem Geberit Mapress auf Mepla Adapter stellen Sie schnell und einfach die Verbindung von Geberit Mapress zu Geberit Mepla her. Der Geberit PushFit Übergang auf Mepla ermöglicht die Anbindung des Stecksystems Geberit PushFit für die Etagenanbindung.

Informationen für Profis

Geberit Mapress C-Stahl im Online Produktkatalog

Im Online Produktkatalog finden Sie Maßzeichnungen, Datenblätter, CAD-Zeichnungen, Montagefilme und -anleitungen sowie Ausschreibungstexte und vieles mehr zu allen Geberit Produkten.

Geberit Online Videothek

In der Online Videothek stellen wir Ihnen nützliche Videos bereit.

Videos Geberit Versorgungssysteme