Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Schließen
Geberit Deutschland

Geberit Mapress CuNiFe

Wenn Wasser aggressiv wird

Der Spezialist für Salzwasser

  • Schiff im Hafen, Salzwasser, Meerwasser

Meerwasser verhält sich aggressiv gegen Metalle. Im Schiffbau und im Offshore-Bereich gibt es daher vielfältige Einsatzmöglichkeiten, bei denen besonders widerstandsfähige und dauerhaft dichte Rohrverbindungen gefordert sind.

Werften, Reedereien und Systemlieferanten vertrauen auf Geberit. Ob in den Maschinenräumen, den Heizungs- und Klimaanlagen oder sogar ganzen sanitärtechnischen Lösungen - die Systeme von Geberit decken eine Vielzahl von Anwendungen und Anforderungen ab. Denn die Kupfer-Nickel-Legierungen von Geberit Mapress CuNiFe haben bei vielen Anwendungen bewährt, die mit Meerwasser in Berührung kommen können. Das Komplettsortiment Geberit Mapress CuNiFe macht Schweißen überflüssig und verhindert Korrosion an Rohrleitungen effektiv.

Hauptanwendungsbereiche für Geberit Mapress CuNiFe

  • Schiffbau (Feuerlöschanlagen, Anlagentechnik, Werftanlagen etc.)
  • Meerwasserentsalzungsanlagen
  • Petrochemie, Windparks, Ölbohrplattformen
  • Geschlossene und offene Kreise bis 1,6 MPa (16 bar)
  • Verteilung von Heizöl extraleicht (mit Dichtring FKM blau)

Gute Gründe für Geberit Mapress CuNiFe

Querschnitt Geberit Mapress CuNiFe Systemrohr und Muffe
Geberit MapressCuNiFe Fitting mit schwarzem Pressindikator und schwarzem O-Ring

Sicher dicht

Unverpresste Fittings erkennen

Der Kontur dicht ring bietet zusätzliche Sicherheit zum Pressindikator. Aufgrund seiner speziellen Kontur sind unverpresste Verbindungen bei der Druckprobe undicht. So werden spätere Schäden während des Betriebs verhindert.

Verpresste Verbindung im Schnitt von Mapress CuNiFe

Anwendungsvielfalt

Mechanische Festigkeit gibt Sicherheit

Die aufeinander abgestimmten Komponenten geben dem System Geberit Mapress eine sehr hohe Festigkeit. So sind Betriebsdrücke von 25 bar und mehr realisierbar. Durch die extrem hohe mechanische Festigkeit wird eine Anwendungsvielfalt ermöglicht, die weit über die übliche haustechnische Installation hinausgeht.

Einformung des Geberit Mapress Dichtrings nach der Verpressung

Dauerhaft hohe Sicherheit

Definierte Einformung des Dichtrings

Der Dicht ring erhält beim Verpressvorgang durch die Systembacke der Geberit Mapress Presswerkzeuge eine genau vordefinierte Form, bei der er zusätzliche Energie für eine dauerhaft sichere Dichtheit aufnimmt.

Homogenes Werkstoffgefüge nach der Verpressung

Schweißnaht des Geberit MapressCuNiFe Fittings

Thermisch perfekt ausgeführte Schweißnähte

Durch ein spezielles Wärmebehandlungsverfahren entsteht ein homogenes Werkstoffgefüge inklusive bandkantenfreier Schweißnähte. Diese Anforderungen an den Fertigungsprozess machen das Geberit Mapress Rohr zu einem der sichersten. Die optimale Zusammensetzung der Legierungsbestandteile führt zu einer hohen Werkstoff - und Systemsicherheit.

Geberit MapressCuNiFe Fitting mit schwarzem Pressindikator

Schwarzer Pressindikator

Schnelle Sichtkontrolle

Der Pressindikator auf allen Geberit MapressCuNiFe Fittings kann nach der korrekten Verpressung mit einer kleinen Handbewegung entfernt werden und zeigt unverpresste Verbindungen schon vor der Druckprobe an. Die schwarze Farbe des Pressindikators ermöglicht die eindeutige Erkennung des Werkstoffs. Zur unverwechselbaren Identifikation ist auf dem Pressindikator das Geberit Logo sowie als Verarbeitungshilfe die Dimension aufgedruckt.

Geberit MapressCuNiFe Bogen 90°

Kompakte Bauform

Optimierte Geometrie

Dank der kompakten Geometrie benötigen die Geberit Mapress CuNiFe Fittings weniger Platz und machen daher enger gesetzte Fittingkombinationen möglich. Geberit bietet eine Vielzahl von Fittings für unterschiedlichste Anwendungen an.

Die glatte Oberfläche der Geberit MapressCuNiFe Systemrohre sorgt für Systemsicherheit und Langzeitdichtigkeit

Perfekt glatt

Meschanische Oberflächenbehandlung

Für optimales Fließverhalten und perfekten Sitz des Dichtrings werden Schweißnähte durch mechanische Nachbehandlung geglättet. Die Rauigkeitswerte der extrem glatten Oberfläche liegen deutlich unter den Forderungen der Normen. Das schafft beste Voraussetzungen für mehr Systemsicherheit und Langzeitdichtheit.

Geberit MapressCuNiFe Muffe mit Pressindikator

Speziallegierung

Hohe Werkstoff- und Systemsicherheit

Die optimale Zusammensetzung der CuNiFe-Legierung führt zu einer hohen Werkstoff- und Systemsicherheit. Die Werknorm geht über die allgemeinen Normanforderungen deutlich hinaus.

Geberit MapressCuNiFe Fitting mit Schutzstopfen

Schutzstopfen

Sauber bis zum Einsatz auf der Baustelle

Alle Pressenden sind bei den Metallfi ttings von Geberit Mapress Edelstahl mit einem Schutzstopfen versehen. Dieser schützt das Leitungsnetz vor Staub und Verschmutzung und erhöht durch eine fehlerfreie Installation die Hygiene und Sicherheit. Die Farbe der Schutzstopfen kennzeichnet zusätzlich die Anwendung.

Geberit Mapress Dichtring CIIR schwarz

Anwendungsvielfalt

Dichtringe für verschiedene Medien

Der Dichtring spielt eine wichtige Rolle bei der Sicherheit von industriellen Leitungssystemen. Geberit Mapress stellt spezielle Dichtringe für verschiedene Medien zur Verfügung, die so gut wie alle Anwendungen in Industrie und Schiff bau abdecken – z.B. blau für mineralische Öle/Kraftstoffe, gelb für Gas, rot für Sprinkleranlagen oder Löschwasserleitungen (nass/trocken), weiß für Sattdampf oder schwarz für Trinkwasser/Heizungswasser/Kühlwasser. Mit den dazugehörigen spezifischen Zulassungen VdS, FM, DIBt, Vd TÜV und DVGW.

Standhaft bei Extrembedingungen

  • Geberit MapressCuNiFe Systemrohr

Hohe Korrisionsbeständigkeit

Geberit Mapress Systemrohre und Fittings aus CuNiFe besitzen eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit insbesondere gegenüber Meerwasser. Grund dafür ist eine natürliche dünne Schutzschicht, die sich unter Einwirkung von sauberem Meerwasser schnell ausbildet. Die komplexe Schutzschicht besteht überwiegend aus Kupfer-Oxid und wird zusätzlich durch Nickel und Eisen verbessert.

  • Geberit MapressCuNiFe Fitting DN 22 mit Verschlussstopfen und schwarzem Pressindikator.

Mehr Sicherheit durch Pressindikator und Verschlussstopfen

Geberit Mapress CuNiFe-Pressfittings sind mit einem schwarzen Pressindikator gekennzeichnet. Die Pressmuffe ist mit einem transparenten Verschlussstopfen geschützt. Für Kontakt mit Meerwasser ist der schwarze, im Lieferumfang enthaltene Dichtring zugelassen. Er kann für andere Anwendungen, zum Beispiel mit ölhaltigen Medien, durch einen blauen FKM-Dichtring ersetzt werden.

  • Eindeutige Identifizierung des Materials
  • Nicht verpresste Verbindungen schon vor der Druckprobe erkennbar
  • Hygienischer Schutz für Dichtring und Pressmuffe
  • Schwarzer Dichtring für Meerwasser, kann durch blauen FKM-Dichtring für ölhaltige Medien ersetzt werden

Sortimentsübersicht

  • Mit einer Geberit MapressCuNiFe Muffe verpresste Geberit MapressCuNiFe Systemrohre
Geberit Mapress CuNiFe Systemrohre
  • Ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, insbesondere gegenüber Meerwasser
  • Schwarze Schutzkappen an den Rohrenden verhindern das Eindringen von Staub und Schmutz
  • Spezielle thermische und mechanische Behandlung der Rohre schafft ein homogenes, hochwertiges Werkstoffgefüge
Nennweite (DN) Dimension d x s (mm)
12 15,0 x 1,0
20 22,0 x 1,0
20 22,0 x 1,5
25 28,0 x 1,5
32 35,0 x 1,5
40 42,0 x 1,5
50 54,0 x 1,5
65 76,1 x 2,0
80 88,9 x 2,0
100 108,0 x 2,0
  • Geberit MapressCuNiFe Fitting DN 22 mit Verschlussstopfen und schwarzem Pressindikator.
Geberit Mapress CuNiFe Fittings
  • Geberit Mapress CuNiFe Fittings und Rohre aus Kupfer-Nickel-Eisenlegierung
  • Schwarzer Pressindikator kennzeichnet Werkstoff CuNiFe
  • Dimension auf Pressindikator aufgedruckt
  • Nicht verpresste Verbindungen undicht und bei Druckprüfung sofort erkennbar
  • Schutzstopfen verhindert Fitting-Verschmutzung
  • Besonders für Anwendungen im Schiffbau oder bei Kontakt mit Meerwasser geeignet

Die folgenden Angaben beziehen sich jeweils auf die Kombination des Geberit MapressCuNiFe Dichtrings mit den Geberit MapressCuNiFe Fittings.

  • Geberit Mapress Dichtring CIIR schwarz für allgemeine Installationen
Geberit Mapress Dichtring CIIR schwarz

In der Übersichtstabelle stehen Ihnen alle wichtige Informationen zu den verschiedenen Anwendungsbereichen von Geberit Mapress CuNiFe zur Verfügung.

Verwendungsübersicht Geberit Mapress CuNiFe

  • Geberit Mapress Dichtring blau für Solarinstallationen

Geberit Mapress Dichtring FKM blau

  • Mineralische Öle
  • Kraftstoffe
  • Druckluft (Reinheitsklasse Öl 0–X)

Informationen für Profis

Online Medienanfrage für Geberit Rohrleitungssysteme

Die Projekt-Manager und -Ingenieure des Competence Center Industrie stehen für Ihre Fragen rund um die Projektierung und den Einsatz der Geberit Rohrleitungssysteme für Industrie und Schiffbau zur Verfügung. Nicht sicher, welches Rohrleitungssystem und welcher Werkstoff bei Ihrem Projekt geeignet ist? Dann stellen Sie bitte Ihre Medienanfrage. Wir antworten Ihnen gerne.

Online Medienanfrage für Geberit Rohrleitungssysteme

Geberit Online Videothek

In der Online Videothek stellen wir Ihnen nützliche Videos bereit.

Videos Geberit Versorgungssysteme