Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Schließen
Geberit Deutschland

F7 Fachseminar

Trinkwasseranlagen hygienebewusst planen

Update-Schulung zur Wasserhygieneschulung nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023-1, Kategorie A oder B

Das Seminar richtet sich an Planer und Betriebsingenieure, die an der Wasserhygieneschulung nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023-1, erfolgreich teilgenommen haben. Für die Durchführung der Hygiene-Erstinspektion nach VDI/BTGA/ZVHK 6023-1 und zur Anmeldung für die Prüfung nach VDI/ BTGA/ZVSHK 6023-2 ist ein A-Zertifikat erforderlich, das nicht älter als 5 Jahre ist.

Ort Termin / Uhrzeit
Techikum, Olpe 31.01.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Raum Dresden 05.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
GIZ Langenfeld 12.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Zielgruppe:

  • Planer
  • Investoren
  • Betriebsingenieure
  • Monteure
  • Haustechniker

Erfolgreiche Teilnahme an der Wasserhygieneschulung nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023-1, Kategorie A oder B ist Voraussetzung

Trainer:

  • Friedrich Stöckl und Heike Stickann, Geberit
  • Rolf Stader, Ingo Sanft und Andreas Stillecke, Kemper
  • Dr. Georg Tuschewitzki, Hygieneinstitut Gelsenkirchen
  • Prof. Dr. Werner Mathys, ehemals Universitätsklinikum Münster, Institut für Hygiene

Seminargebühren:

Der Kostenbeitrag des Teilnehmers für die Schulung einschließlich der Seminarunterlagen des VDI beträgt 150,00 Euro zzgl. MwSt.

Kosten für die Verpflegung trägt Geberit.

Anreisekosten tragen die Teilnehmer.

Falls erforderlich, wird von Geberit eine Übernachtung übernommen. Organisation erfolgt durch Geberit.

Seminarinhalte

  • Inhalte der aktuellen Richtline VDI/BTGA/ZVSHK 6023-1
  • Hygienerelevante Aspekte, die sich aus der 2.Verordnung zur Änderung der TrinkwV ergeben, und deren Anwendung in der Praxis
  • Gefährdungsanalyse und Maßnahmenplan
  • Auswirkungen der Änderungen in der TRWI auf die hygienebewusste Planung der Trinkwasserinstallation

Anmeldung

Anmeldungen für den 05.09.2019 in Dresden nimmt die Handwerkskammer direkt entgegen:

Zur Anmeldung

Fehler

Seminartermine

Anschrift

Seminarteilnehmer