Zuschuss für mehr Komfort im Alter

Älteres Paar sitzt in modernem Bad

Sie hegen den Traum vom barrierefreien Bad, das Ihnen bis ins hohe Alter ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht? Damit Sie Ihren Traum realisieren können, gibt es finanzielle Unterstützung für Umbaumaßnahmen vom Staat: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz: KfW) bezuschusst im laufenden Jahr mit einem Budget von 100 Millionen Euro Maßnahmen, die den Wohnkomfort sowie die Sicherheit erhöhen und Barrieren reduzieren, unabhängig von Lebensalter und der Lebenssituation. Antragstellern winkt ein Zuschuss von 200 bis zu 5.000 Euro für die Reduzierungen von Barrieren, wie zum Beispiel beim barrierefreien Umbau eines Bades. Wenn Sie sich professionelle Hilfe von einem Sachverständigen holen und einen Komplettumbau zum „Altersgerechten Haus“ planen, können es sogar bis zu 6.250 Euro werden. Darüber hinaus haben Sie die Chance, bei der KfW für geeignete Umbaumaßnahmen einen Kredit zu günstigen Konditionen zu beantragen.

Zwei Voraussetzungen gibt es jedoch:

  • Sie müssen mindestens 2.000 Euro für die geeignete Baumaßnahme ausgeben, um einen Antrag stellen zu können.
  • Den KfW-Antrag müssen Sie online einreichen – und zwar vor Beginn der Arbeiten. Eine nachträgliche Einreichung ist nicht mehr möglich.

Lassen Sie sich für die Badplanung von einem Sanitärprofi helfen: Er kennt die besten Lösungen für eine fachgerechte Badmodernisierung und weiß, welche baulichen Maßnahmen individuell notwendig werden.

Mehr Informationen zum KfW-Förderprogramm sowie zu passenden Produkten, Systemen und Lösungen für das barrierefreie Komfortbad finden Sie hier.

Ihr MehrwertInspiration und Planungsunterstützung auf dem Weg zum neuen Bad

Inspiration-Tool


Entdecken Sie Ideen und Funktionen des modernen Badezimmers und wählen Sie, was Ihnen gefällt und wichtig ist. Stellen Sie in wenigen Schritten Ihr Traumbad zusammen.

3D-Badplaner


Planen Sie Ihr Badezimmer online inkl. 3D-Ansicht und wählen Sie dabei zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen gerne einen geeigneten Sanitär-Installateur.

Kontaktaufnahme


Sie haben eine Frage? Einfach das Kontaktformular ausfüllen und abschicken.

Newsletter


Mit unserem Newsletter erhalten Sie spannende Einblicke und wertvolle Tipps, wie das Bad Ihren Alltag erleichtern kann.