Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Schließen

Geberit Deutschland

Bewerbung für den ZVSHK-Award

Badkomfort für Generationen

Geberit demenzgerechtes Bad mit Publica Waschtisch
  • Geberit Publica Waschtisch rund mit roten Markierungen
  • Geberit Renova Comfort WC-Sitz mit rubinrotem Deckel

Farbige Kontraste unterstützen die Orientierung

Sanitärkeramik von Geberit für Menschen mit Demenz

Wie findet man sich im Bad zurecht, wenn im Alter die Augen immer schwächer werden oder die Fähigkeit zur Orientierung aufgrund einer demenziellen Erkrankung stetig abnimmt? Ein Thema, das in Zukunft noch mehr Relevanz erlangt, da die geburtenstarken Jahrgänge in den kommenden Jahren das Rentenalter erreichen werden. Schätzungen gehen europaweit bis zum Jahr 2030 von 14 Millionen Betroffenen aus, heute sind es 9 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind.

Neben Symptomen wie Sprachstörungen und Vergesslichkeit leiden Betroffene häufig an Orientierungslosigkeit. Dadurch sind sie in ihrem Alltag sehr eingeschränkt. Kommen hierzu noch Ortswechsel, wie ein Krankenhausaufenthalt oder der Umzug in ein Pflegeheim, bedeutet das für einen Demenzkranken enormen Stress. Ohne feste Orientierungspunkte fühlen sich die betroffenen Personen hilflos und können den Alltag nur mit Ganztagsbetreuung meistern.

  • Geberit demenzgerechtes Bad mit Publica Waschtisch rund, Renova Comfort WC-Sitz und Sigma01 mit farblichen Akzenten

Umgebung durch Farbkontraste strukturieren

Bei uns finden Sie Produkte vor, die speziell auf die Bedürfnisse von demenzkranken Menschen zugeschnitten sind. Dazu zählen die Geberit Publica Waschtische mit Farbleitsystem, die Renova Comfort Wand-WCs, der WC-Sitz Renova Comfort in Rot, oder auch die Sigma01 Betätigungsplatte mit roter und blauer Taste. Die Farbe Rot ist prädestiniert als Signalfarbe und für Markierungslinien, da sie vom menschlichen Auge am längsten erkannt werden kann und auch einen besonderen Aufforderungscharakter besitzt. In Tests wurde bestätigt, dass die Fähigkeit von Demenzkranken, sich selbstständig zurechtzufinden, durch Farbkontraste gefördert wird.

  • Geberit Publica Waschtisch mit roten Markierungen

Das integrierte Leitsystem der Publica Waschtische soll Menschen mit Demenz helfen, Defizite zu kompensieren und damit mehr und länger Selbständigkeit bewahren zu können. So wird auch das Gefühl von Hilflosigkeit minimiert, was wiederum das Wohlbefinden deutlich fördert. Die roten Farbleitlinien aus Varicor, dem polymergebundenen Mineralwerkstoff, aus dem auch die Waschtische selbst bestehen, signalisieren dem Demenz-Erkrankten nicht nur die genaue Position des Waschplatzes und der Haltegriffe, auch die Orientierung im Raum wird durch die farbigen Kontraste erleichtert und die Wahrnehmung gefördert. Der Vorteil dieses Werkstoffs mit antibakteriellen Eigenschaften ist, dass die farblichen Markierungen im Waschtisch verarbeitet und nicht nur per Siebdruck auf der Oberfläche aufgebracht sind. So lassen sie sich nicht auswaschen oder abreiben. Insgesamt ist Varicor robust und somit von langer Gebrauchsdauer. Kleine Macken und Kratzer sind schnell und unkompliziert auspoliert.

  • Geberit Renova Comfort WC-Sitz und Sigma01 mit farblichen Akzenten, Geberit Publica Waschtisch eckig

Besonders geeignet für den Einsatz im Objektbau

Die Geberit Publica Waschtische mit Farbleitsystem werden in vier Varianten angeboten: die runde Ausführung mit 600 Millimeter Breite, 550 Millimeter Tiefe und 115 Millimeter Höhe oder die eckige Variante mit 700 Millimeter Breite, 550 Millimeter Tiefe und 115 Millimeter Höhe, jeweils mit oder ohne Griffausschnitte an den Seiten. Dabei markieren die roten Farbleitlinien den eigentlichen Waschbereich und die beiden Griffe. Das unterfahrbare Waschbecken Publica mit demenzgerechten Kennzeichnungen von Geberit ist speziell auf die Bedürfnisse von Demenzkranken ausgerichtet. Es erfüllt die hohen Ansprüche an Sicherheit und Komfort im Alter und hilft den Betroffenen, sich im Alltag länger eigenständig zurechtzufinden. Sie sind besonders für den Einsatz im Objektbau wie Pflegeeinrichtungen oder Wohnheimen für demenzkranke Menschen geeignet, kommen aber auch in privaten Pflegezimmern zur Anwendung.

  • Geberit Renova Comfort WC-Sitz mit rubinrotem Deckel

Farbiges Zubehör unterstützt Orientierung

Als Ergänzung zu den Waschtischen geht ein weiteres markantes Farbsignal vom Geberit Renova Comfort WC-Sitz in Rot aus. Der WC-Sitz wird dank der hervorgehobenen Farbgebung von dementen Personen schnell wahrgenommen und bietet so Orientierung im Badezimmer. Er hilft mit seiner Farbgebung, den Raum zusätzlich visuell zu strukturieren, hat antibakterielle Eigenschaften und ist barrierefrei nutzbar. Zudem verfügt er über einen austauschbaren Puffer, bei dem statt des Puffers ein Griff eingeklickt werden kann. Dieser hilft dabei, den WC-Deckel sicher öffnen zu können. Kombiniert werden kann der WC-Sitz mit der Geberit Sigma01 Betätigungsplatte mit Spülauslösungen in den beiden Kontrastfarben Blau und Rot für die unterschiedlichen Spülmengen.