F12 Fachseminar Öffentliche Sanitärräume planen und ausstatten

Wichtiger Hinweis

Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse um den Coronavirus können einige unserer Seminare nicht stattfinden. Diese finden Sie in unserer Terminübersicht gekennzeichnet als „abgesagt“. Alle weiteren Seminare werden nach jetziger Informationslage, vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen, stattfinden. Über Ihre Anmeldung zu diesen Terminen freuen wir uns und werden Sie im Anschluss selbstverständlich über den aktuellen Stand der Durchführung informieren. Gerne hätten wir Ihnen alle Schulungstermine angeboten, auf der anderen Seite steht das klare Bekenntnis zu unserem Beitrag, die möglichen Gesundheitsrisiken dort zu minimieren, wo wir können. Wir bedanken uns daher für Ihr Verständnis und hoffen, Sie möglichst bald in gesunder, gelöster und gleichzeitig gespannter Atmosphäre an einem unserer Schulungsstandorte begrüßen zu dürfen.

Anforderungen und Lösungen vor der Wand kennen

Die Anforderungen an öffentliche Sanitäranlagen in Büro- und Gewerbebauten, in Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Schulen, in Krankenhäusern, Sportstätten und in Verkehrs- und Kulturbauten sind hoch. Ansprüche an Material, Unfallverhütung, Hygiene und Wirtschaftlichkeit treffen auf den Anspruch an gut funktionierende räumliche Konzepte, die auch in puncto Gestaltung den Nutzer ansprechen und zum pfleglichen Umgang mit der Sanitäreinrichtung animieren. Lernen Sie die wichtigsten Verordnungen, Richtlinien und Produktlösungen kennen.

OrtTermin / Uhrzeit
BäderForum Ratingen16.09.2020
09:00 - 17:00 Uhr

Zielgruppe:

  • SHK-Fachhandwerk (Meister und leitende Obermonteure)
  • Planer
  • Investoren

Trainer: Dirk Pruß, Personalentwicklung Pruß

Seminargebühren: Keine

Seminarinhalte

Richtlinien und Verordnungen

  • VDI 6000 (Blatt 2 Arbeitsstätten; Blatt 6 Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen)
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und ASR A4.1
  • Gaststättenverordnung (GastV)

Planungsgrundlagen im Überblick

  • Ermittlung der Anzahl von Sanitärobjekten
  • Mindestabstände und Abmessungen
  • Ausstattungsmerkmale bei unterschiedlichen Anforderungen

Planungsbeispiele

  • Arbeitsstätten

Produktlösungen

  • Berührungslose Spültechnologie an WC, Waschtisch und Urinal
  • Sanitäreinrichtung aus Keramik
  • Individuelle Lösungen mit Varicor

Anmeldung

Seminartermine

Anschrift

Firma*

Straße / Nr.*

Postleitzahl*

Ort*

E-Mail*

Telefon*

Seminarteilnehmer

Vorname TeilnehmerIn 1*

Nachname TeilnehmerIn 1*

Vorname TeilnehmerIn 2

Nachname TeilnehmerIn 2

Vorname TeilnehmerIn 3

Nachname TeilnehmerIn 3

Hotelreservierung: Informationen zu den Übernachtungskosten finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Anzahl Einzelzimmer

Anzahl Doppelzimmer

Anreisetag

Abreisetag

Nachricht

Kontaktinformationen

In den Geberit Informationszentren werden unterschiedlichste Situationen in der Sanitär- und Trinkwasserinstallation sicht- und erlebbar gemacht.

GIZ Pfullendorf

Telefon: 07552 934-517
E-Mail: kundenschulung.de@geberit.com

GIZ Langenfeld

Telefon: 02173 285-231
E-Mail: kundenschulung.langenfeld@geberit.com

BäderForum Geberit Ratingen

Telefon: 02102 916-457
E-Mail: kundenschulung.ratingen@geberit.com