Badmöbel mit Qualität

Die Feuchtigkeit im Badezimmer kann Badmöbeln stark zusetzen. So kann das Holz aufquellen. Die Folge: Die Möbel sehen unschön aus und Schubladen und Türen funktionieren nicht mehr reibungslos. Einige Qualitätsmerkmale sorgen für lange Freude an den Möbeln. Der Schlüssel zum Glück: feuchtigkeitsbeständige Plattenmaterialien und eine solide Oberfläche.

Badezimmermöbel sind tagaus, tagein Feuchtigkeit ausgesetzt. Getreu dem Motto “Wer billig kauft, kauft zweimal“ sollte das Material daher gut gewählt sein. Bei günstigen Möbeln sind die Spanplatten oft roh oder nicht ausreichend gegen Feuchtigkeit geschützt. Sie können die Feuchtigkeit im Badezimmer aufnehmen und aufquellen. Unschöne, aufgeplatzte Oberflächen sind die Folge sowie Türen und Schubladen, die sich nicht mehr bündig schließen lassen.

Abhilfe schaffen Möbel aus feuchtigkeitsbeständigem Plattenmaterial. Tests im Geberit Prüflabor zeigen deutlich den Unterschied. Eingesetzt werden daher feuchtigkeitsbeständige Holzwerkstoffe, denen Wasserspritzer und Feuchtigkeit nichts anhaben können.

Glatt und kratzfest

Eine unempfindliche Oberfläche ist ebenfalls wichtig. Viele günstige Badmöbel sind mit einer dünnen und günstigen Folie versehen, die empfindlich gegenüber dem Alltag im Badezimmer ist. Geberit nutzt hochwertige, dicke Folien, die den Melamin-Oberflächen das Wasser reichen können. Grundsätzlich auch eine gute Wahl sind Möbel mit unempfindlichen Melamin-Oberflächen. Melamin ist ein mit Kunstharz verpresstes Papier, das äußerst kratzfest und auch flüssigkeitsabweisend ist. Aber auch gute Lacke haben ihre Vorteile: Sie umschließen die Möbelteile komplett, verbinden sich dauerhaft mit dem Werkstoff und insbesondere Hochglanzlacke bieten eine Tiefenwirkung durch Reflexionen. Beachtet man diese Aspekte, wird das Badmöbel zu einem Stück Lebensqualität.

Immer auf dem Laufenden

Vier Bilder zu den Geberit Stories

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und keine Neuheit, kein Event sowie keinen Tipp fürs Badezimmer mehr verpassen. Seien Sie up to date, wenn es um aktuelle Produkte, wichtige Termine und die Themen Sauberkeit, Platzsparen, Komfort, Design, Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit im Bad geht.

Newsletter abonnieren

Welches Bad darf es für Sie sein?

Ein vollendetes Bad bedient eine ganze Reihe von Wünschen und Ansprüchen. Doch welche Bedürfnisse haben Sie? Ist Ihnen Platz, Sauberkeit oder Design wichtig? Möchten Sie benutzerfreundliche Produkte oder bevorzugen Sie das gewisse Extra an Komfort, das Ihnen z. B. das Dusch-WC Geberit AquaClean bietet? Oder liegt Ihnen ein universelles Design am Herzen? Ganz egal, was Ihre Bedürfnisse sind, wir vereinfachen Ihren Alltag mit cleveren Badlösungen.

Mehr Platz im Bad
Mehr Sauberkeit im Bad
Mehr funktionales Design im Bad
Mehr Komfort im Bad
Mehr Barrierefreiheit im Bad
Mehr Benutzerfreundlichkeit im Bad