Kita KinderZeit | geberit.de

Bäder speziell für die Kleinsten Kita KinderZeit in Niederösterreich

KiTa mit Sanitärprodukten der Serie Geberit Bambini ausgestattet

In der Tagesbetreuung KinderZeit im niederösterreichischen Kasten geht es bunt zu. Das liegt an der aufgeweckten „Klientel“, die hier betreut wird, aber auch an den Farbakzenten der kindgerechten Badserie Geberit Bambini.

In der neu gebauten Kindertagesstätte KinderZeit im niederösterreichischen Kasten dreht sich alles um das Wohl von Kleinkindern. Ob Spielecke, Ruhezone oder Gartenbereich – die hochwertige Ausstattung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Ein- bis Dreijährigen. Neben Spiel und Spaß geht es bereits bei den Allerkleinsten um den Erwerb von Kompetenzen, zum Beispiel dem Erlernen von Hygienegewohnheiten. Die vier Pädagoginnen der KinderZeit wissen genau, wie sie die Kinder zum eigenständigen Toilettengang und Händewaschen motivieren können: Vorbildwirkung, Geduld und die richtige Sanitärausstattung helfen.

Kindgerechter Waschraum mit der Geberit Produktreihe Bambini

Sanitärräume für Kinder tragen entscheidend zum Hygienestatus von Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas oder Schulen bei. Ein altersgerechtes Design fördert dabei ganz spielerisch und nachhaltig die Freude von Kindern am Waschen und Zähneputzen. In der Kita KinderZeit unterstützt die Sanitärproduktreihe Geberit Bambini die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher mit einer kindgerechten Gestaltung. Diese wird den Bedürfnissen von Kindern verschiedener Altersgruppen ebenso gerecht wie den Anforderungen der Betreuer und des Reinigungspersonals.

Hygienisch und reinigungsfreundlich

Die aus dem Mineralwerkstoff Varicor gefertigten Waschtischlandschaften der Badserie Geberit Bambini sind besonders langlebig, weil das Material äußerst kratz- und schlagfest ist. Zudem ist es fleckenunempfindlich und pflegeleicht, was gerade in Kindereinrichtungen wichtig ist. Neben Wasser landen beispielsweise gerne auch Matsch, Blätter oder Sand im Waschbecken. Dank ihrer Gestaltung ohne schwer erreichbare Ecken oder Kanten erleichtern die Geberit Bambini Produkte zudem die tägliche Reinigung. Neben seinen ausgezeichneten Hygieneeigenschaften und seiner Reinigungsfreundlichkeit ist Varicor durch seine samtweiche und warme Oberfläche besonders angenehm in der Nutzung. Die verschiedenen Höhen der Waschlandschaften machen es Kindern unterschiedlicher Größe einfach, eigenständig Hygienegewohnheiten zu erwerben. Auch die Waschtische aus Sanitärkeramik von Geberit Bambini sind in altersgerechten Höhen zwischen 45 und 60 cm montierbar und somit für unterschiedlich große Kinder bestens geeignet. Ein nach vorne gezogenes Hahnloch erleichtert die Benutzung zusätzlich, sodass auch kurze Kinderarme bis unter den Wasserstrahl reichen können.

Auch die Armaturen sind Teil der Bambini-Serie, die von Geberit speziell für Sanitäranlagen in Kitas und Schulen entwickelt wurde. In der Betreuungsstätte bestätigt sich, dass die Kinder die bunten Elemente und kindgerechten Designs der Armaturen in den Grundfarben Rot, Gelb und Blau lieben. Dank dem Höhenunterschied bei den Waschtischlandschaften und den Waschtischen erreichen sie die Armaturen leicht und werden damit zum Experimentieren angeregt – mit Infrarotnutzerkennung sogar berührungslos und besonders hygienisch.

Auch die WCs passen sich in jedem Detail optimal an die unterschiedlichen Altersstufen an. Die kindgerechte WC-Keramik mit Füßen sieht nicht nur optisch ansprechend für Kinder aus, sondern unterstützt, wenn die Beine noch nicht bis zum Boden reichen. Sanfte Rundungen der Keramiken und die Festhaltemöglichkeit an den WC-Sitzen schützen die Kleinen zusätzlich vor Verletzungen.

Der für die Planung der Sanitärräume verantwortliche Biowärmeinstallateur Johannes Hausmann erklärt: „Geberit Bambini passt perfekt ins Konzept. Die Produkte sind pflegeleicht, hochwertig, funktional und kindgerecht. Außerdem fügen sie sich gut in die Räume ein.“

Natürlich und Nachhaltig

Bis zu 15 Kinder können im modernen Holzgebäude mit Outdoorbereich betreut werden. Ein wichtiges Angebot, das von berufstätigen Eltern der Umgebung genutzt wird, denn in Kasten und Umgebung gab es zuvor keine Einrichtung für die Kleinkindbetreuung. „Eine Lücke, die wir unbedingt schließen wollten“, sagt Leiterin Ruth-Maria Hausmann.

Bei der Gebäudeplanung und Umsetzung war ihr Ehemann Andreas Hausmann involviert. Mit seinem Unternehmen Bauphysik Hausmann ist er Experte für Fragen rund um Energieeffizienz, Wärmedämmung und Schallschutz. Gemeinsam entschieden sich beide für den umfassenden Einsatz von Holz: „Der Bezug zur Natur ist ein wesentlicher Bestandteil des pädagogischen Konzepts der KinderZeit. Schon deshalb war es naheliegend, sich für eine nachhaltige Holzbauweise zu entscheiden. Holz sorgt für ein wohltuendes Raumklima und eine gute Akustik“, sagt er. Mit einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach, einer Luftwärmepumpe und einer E-Ladestation am Parkplatz wurden weitere Akzente in Sachen Nachhaltigkeit gesetzt. Auch bei der Einrichtung und bei den Spielsachen der Kindertagesstätte dominiert hochwertiges Holz.

Mit ihrer hohen Qualität und Langlebigkeit fügen sich auch die mit der Geberit Bambini Serie ausgestatteten Sanitärbereiche ausgezeichnet in das Nachhaltigkeitskonzept der Einrichtung ein.

Bildergalerie

Für Architekten, Planer und Architekturinteressierte Geberit eView Newsletter

Newsletter Geberit eView

Der Newsletter Geberit eView verschafft Ihnen Einblick in die spannendsten Referenzobjekte von Geberit.

Lassen Sie sich inspirieren von einzigartigen Projekten, informativen Experteninterviews und aktuellen Themen aus Architektur und Planung.

  • Der Geberit eView Newsletter erscheint quartalsweise

Jetzt zum Newsletter anmelden

Geberit Referenz-Magazin

Geberit Referenz-Magazin

Unterlagen

Referenz-Magazin

Blättern Sie online

Objekt-Magazin

Blättern Sie online

Geberit Bauaufgaben

Erfahren Sie mehr