Schnelle und einfache Sanitärinstallation

Fokus auf die Sanitärtechnik

Seit 150 Jahren dreht sich bei Geberit alles um die Sanitärtechnik und das Bad. Mit der Erfindung des modernen Spülkastens, der Einführung des Vorwandsystems sowie weiterer grundlegender Innovationen lag der Fokus stets auf einem möglichst hohen Nutzwert für den Badbenutzer, ohne dabei eine möglichst einfache und schnelle Installation zu vernachlässigen. Das Leben von Verarbeiter und Benutzer täglich ein wenig besser zu machen und durch eine stete Weiterentwicklung so einen Beitrag zu mehr Komfort, Sicherheit und einem besseren Arbeitsalltag zu leisten, ist unsere Mission und unser Antrieb.

Kundennähe als Innovationstreiber

Installation des Rohrleitungssystem für Entwässerung Geberit Silent-db20

Die hohe Innovationskraft von Geberit orientiert sich an den drei Hauptbedürfnissen der Sanitärinstallateure und Planer – Sicherheit, Hygiene und Verarbeitungskomfort.

Durch die seit jeher starke Kundennähe und die enge Partnerschaft zwischen Geberit und Verarbeitern werden sämtliche Neuentwicklungen stets mit Blick auf den Kunden initiiert, was nichts Weiteres bedeutet, als dass Geberit die Probleme und Wünsche der Fachleute als Treiber für die Innovation versteht.

Schnelle und einfache Installation dank cleverer Technik

Eine schnelle, zeitsparende Installation ist auf der Baustelle immer wichtiger. Dabei darf die Verarbeitungsqualität natürlich nicht leiden.

Um eine schnelle und qualitativ saubere Installation zu ermöglichen, setzt Geberit auf clevere Technik in Verbindung mit Montagehilfen. So zum Beispiel beim WC Geberit Acanto. Dieses kann dank innovativer Befestigungstechnik sicher und mühelos montiert werden. Dies ermöglicht unter anderem die verdeckte EFF3-Befestigung, die das WC mit einem Schneckengetriebe fest an die Wand zieht. Die innovative EFF3-Befestigung macht die Installation spielend leicht. Die Befestigungen werden von oben durch die leicht zugänglichen WC-Sitzlöcher per Inbusschlüssel angezogen. Zudem kann der WC-Sitz ohne Schablone einfach und passgenau aufgesetzt werden. In Kombination mit einem Spülkasten ist die komplette Monatage bis zu 40% schneller als bei herkömmlichen Spülkästen und WC-Keramiken.

Mehr zum Geberit WC-System erfahren

Werkzeuglose Montage

Geberit FlowFit - Verpressung von Wasserversorgungsleitungen

Werkzeuge sind unerlässlich für die tägliche Installationsarbeit, bedeuten aber auch mehr Gewicht und mehr Volumen auf dem Weg zum Einsatzort. Geberit liegt die Gesundheit der Installateure am Herzen – deshalb wird kontinuierlich an Produktlösungen gearbeitet, die möglichst wenige oder gar keine Werkzeuge bei der Installation benötigen. So können die hochwertigen Betätigungsplatten des Sigma Unterputzspülkastens ohne Werkzeuge montiert und ausgewechselt werden. Der Armaturenanschluss MasterFix erleichtert bei der Montage von Sanitärmodulen den Übergang zum Versorgungssystem mit einem werkzeuglosen Drehmechanismus mit Überwurfmutter, welches ein Überdrehen unmöglich macht.

Wo Werkzeuge unerlässlich sind wie bei der Verpressung von Wasserversorgungsleitungen, achtet Geberit darauf, dass Werkzeugwechsel möglichst reduziert werden. So zum Beispiel bei FlowFit, wo nur zwei Pressbacken für sämtliche Dimensionen genügen. Diese Reduktion von Werkzeugen bringt eine Gewichtseinsparung von bis zu 20 kg, was gut ist für Rücken und Gesundheit von Sanitärprofis.

Sichere Montage mit geringer Fehleranfälligkeit

Geberit FlowFit: kein Wechseln der Werkzeuge mehr

Wenn es schnell gehen muss, können leicht Fehler passieren. Dass dies im Sanitärbereich gravierende Folgen haben kann, muss hier nicht erklärt werden. Umso wichtiger ist es, dass eine schnelle und komfortable Installation auch die
Sicherheit und Fehleranfälligkeit berücksichtigt.

Genau diese Sicherheit bietet z.B. unser Trinkwassersystem FlowFit: Dank des Pressindikators, welcher klar visualisiert, wo bereits verpresst worden ist, werden Fehlverpressungen schnell entdeckt.

Passgenaue Vormontage

Geberit Duofix mit einem Geberit AquaClean Mera Dusch-WC

Zeit ist Geld und beides entscheidet über den Erfolg eines Installateurs. Geberit unterstützt Verarbeiter mit vielfältigen Modulen zur Vormontage. Allen voran darf Geberit für sich in Anspruch nehmen, mit dem Vorwandsystem GIS und den selbsttragenden Vorwandelementen Duofix die Badgestaltung revolutioniert zu haben.

Denn durch die in der Vorwand verankerten Installationselemente wird die Installation von WC und Waschtisch um ein Vielfaches schneller, sicherer und einfacher. Auch in der Dusche kommen vormontierte Elemente wie z.B. der vormontierte Montagerahmen der Duschfläche Setaplano für eine schnelle und passgenaue Installation zum Einsatz.

Einfache und schnelle Installation der Produkte von Geberit

Ähnliche Inhalte entdecken