W9 Web-Seminar Regeln der Technik für Trinkwasser-Installationen

Aktualisieren des Kenntnisstands zu wesentlichen Teilen des Regelwerks Neben der DIN 1988-300 und DVGW-Arbeitsblättern auch zur DIN 2001-2

Bei Planung, Bau und Betrieb von Trinkwasser-Installationen sind die allgemein anerkannten Regeln der Technik einzuhalten. In dem gemeinsam von Geberit und Kemper veranstalteten Web-Seminar aktualisieren wir Ihren Kenntnisstand zu einigen wesentlichen Teilen des Regelwerks.

Wie bringen Ihnen die DIN 1988-300 zur differenzierten Auslegung der Rohrnennweiten, zur Bemessung von Zirkulationsanlagen sowie zum Einsatz von Reguliertechnik nahe. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Regeln, die nicht so stark im Fokus stehen, aber dennoch zu beachten sind.

Das Seminar übertragen wir direkt aus den jeweiligen Informationszentren per „Live-Video-Stream“.

DatumUhrzeit 
25.01.202115:30 - 17:30 Uhr 
30.08.202115:30 - 17:30 UhrAnmelden

Zielgruppe:

  • SHK-Fachhandwerk
  • Planer

Trainer:

  • Referent Kundenschulung
  • Referent KEMPER

Seminargebühren: Keine

Anleitung zur Nutzung von Microsoft Teams  (, 1.8 MB )

Kontaktinformationen

In den Geberit Informationszentren werden unterschiedlichste Situationen in der Sanitär- und Trinkwasserinstallation sicht- und erlebbar gemacht.

GIZ Pfullendorf

Telefon: 07552 934-517
E-Mail: kundenschulung.de@geberit.com

GIZ Langenfeld

Telefon: 02173 285-231
E-Mail: kundenschulung.langenfeld@geberit.com

BäderForum Geberit Ratingen

Telefon: 02102 916-457
E-Mail: kundenschulung.ratingen@geberit.com

Mehrwert durch Wissen Geberit Kundenschulungen 2021

Geberit Seminarbroschüre

Seminare & Web-Seminare von Geberit